Musikpapier – Magazin

PLATTEN, MUSIK & TUMULT

Schallplatten, Vinyl-Liebhaber, verrücktes exklusives Merch, Bands und Künstler:innen aller Art tummeln sich in diesem Magazin. Hier wird ein Blick hinter die Kulissen von Bands, Produktionen und Prozessen von kreativ Schaffenden geworfen, egal ob bekannt oder underground. Die Leidenschaft für Musik, Sammeln, Kreativität und harte Arbeit sind die Grundpfeiler dieses Magazins.

Das MUSIKPAPIER will diese Persönlichkeiten und Charaktere ins Rampenlicht stellen. Und Ihnen die Aufmerksamkeit geben, die sie verdammt nochmal verdient haben.

Platten, Musik & Tumult

MP AUSGABE NO. 04

We Got The Blues 

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem für viele “verstaubten” Thema BLUES Auch der BLUES ist ein Phänomen, das nicht “alt” werden kann. Denn er ist die Blaupause für alle heutigen Musikrichtungen. Egal ob Heavy Metal, Rock oder Rap.

Wir durften ein tolles Interview mit Harrison Young, dem Frontmann von “The Cards” führen und geben einen Einblick in die Arbeit von Nico Michaelis, dem Kopf der Vinyl Manufaktur.

Eine Herzensangelegenheit war unser Besuch bei der Hardcore Help Foundation in Lüdenscheid. Dort haben wir mit dem Team über Leidenschaft, Hingabe und die Liebe zur Musik gesprochen. Einen Bericht mit allen Infos über die gemeinnützige Organisation findet ihr hier.

VIEWS: In dieser Ausgabe findet ihr Berichte über Platten von REN, Myles Kennedy, Joe Bonamassa, Me And That Man uvm. 

Das MUSIKPAPIER Magazin erscheint im handlichen Comic-Format (17 x 24 cm). 

Perfekt, um es auch unterwegs zu lesen und bei jeder Gelegenheit in der Tasche zu haben. 

Mit der hochwertigen Materialgestaltung und Druckproduktion schließt sich der Kreis unseres Anspruchs an dieses Magazin. 

Es ist nicht nur inhaltlich, sondern auch gestalterisch darauf ausgerichtet, den Leser zu begeistern. 

Wer sich für das  “Long Player” Jahres-Abo entscheidet, bekommt ein exklusives und hochwertigen DIN A3 Print mit dem aktuellen Titel Artwork von Ausgabe 4 gratis dazu.

×
×

Warenkorb